Cup der Stadt Wien

Kremser Dominanz gesprengt.

 

Sensationeller Erfolg für die wieselakr@baten beim Cup der Stadt Wien, der in der Sporthalle Brigittenau am 05.05.2018 ausgetragen wurden. Bei den Damenpaaren in der Offenen Klasse 2 holten Sarah Pieber und Leonie Kupfer als Außenseiter Silber.

 

Die fünfjährige Durststrecke ist beendet. Die vielen kleinen Nachjustierungen in der Kür zum vorherigen Wettkampf haben sich gelohnt. Trainerin, Bernadette Zehetner, hoffte auf eine Platzierung unter den Top Ten bei 19 Starter von 8 Vereinen. Mit Platz zwei hat absolut niemand gerechnet. Umso schöner war es für alle Beteiligten zu sehen wie sich die Formation die Silbermedaille abholte. Platz eins, drei und vier ging an Krems.

 

Mit viel Selbstvertrauen und Zuversicht heißt es jetzt noch die Kür weiter zu verfeinern und bei den NÖ LM am 26.05.208 in Amstetten nochmals alles zu geben.

 

SPORTUNION LM IN HORN

An Bronze vorbei geschrammt!

 

Die wieselakr@baten, Leonie Kupfer und Sarah Pieber haben eindrucksvoll ihr Debut bei den Offenen Union Landesmeisterschaften in Horn gemeistert. Das Damenpaar vom ATV Wieselburg starteten zum ersten Mal in der Offenen Klasse 2 und verpassten um 0,250 Punkte den 3. Platz. Mit einen „YES“ Ausruf während der Kür war für die Trainerin, Bernadette Zehetner alles geritzt. Das Zitterelement „Affensalto“ war gestanden und somit gab es keine Sturzwertung. Der Rest waren viele kleine Fehler die beim nächsten Wettkampf Ende April in Wien ganz bestimmt bereinigt werden. Dann ist ein Stockerlplatz in Reichweite. Erste und Zweiter Platz ging an Krems, Dritter Platz an Amstetten. 

 


Die Sahne unserer schönen Sportart! :)